VOM NORDEN BIS IN DEN SÜDEN: DIE HIGHLIGHTS DES ELSASS

Die Quintessenz des Elsass in vier Tagen

Diese viertägige Reise verbindet urbane Entdeckungen mit Ausflügen ins Grüne. Auf dem Programm: Citybreaks in Straßburg, Colmar und Mulhouse sowie Abstecher in die elsässischen Weinberge!

(4)
  • Dauer4 Tage
  • TransportmittelAuto
  • Länge130 km

1. TAG: STRASSBURG, HAUPTSTADT DES ELSASS

Bummel über die Altstadtinsel

Die als UNESCO-Welterbe klassifizierte Grande Île ist das historische Zentrum der Stadt und schon für sich eine Reise wert. Verlieben auch Sie sich in dieses Kleinod mit seiner herausragenden Architektur!

Auf dem Programm: ein Spaziergang am Illufer und durch das ehemalige Gerberviertel „Petite France“, ohne Zweifel das charmanteste Viertel Straßburgs! Besichtigen Sie das Liebfrauenmünster und steigen Sie die 332 Stufen bis zur Aussichtsplattform hinauf. Von dort oben haben Sie einen fantastischen Blick über die Stadt. Danach geht es zum Shoppen in die Boutiquen in der Rue des Orfèvres. Lassen Sie den Tag in der Rue des Tonneliers mit einem Drink ausklingen.

Kulturelle Auszeit im Museum

Mit seinen zehn städtischen Museen hat Straßburg für jeden Geschmack etwas zu bieten. Ob Volkskunst, moderne oder zeitgenössische Kunst, Geschichte oder Wissenschaft: Auf welche Ausstellung haben Sie heute Lust?

Bootsfahrt auf der Ill

Machen Sie vor Ihrer Abreise unbedingt noch eine Bootsfahrt auf der Ill und schippern Sie vom Anlegesteg am Rohan-Schloss bis zum Europaviertel. Vom Wasser aus sieht die Stadt ganz anders aus! Genießen Sie die neue Perspektive auf die Viertel, die Sie zuvor zu Fuß durchstreift haben, und erfahren Sie nebenher Wissenswertes über die Stadt und ihre Geschichten. Was gibt es für leidenschaftliche Entdecker Schöneres als eine Bootsfahrt!

2. TAG: LEGENDÄR: ELSÄSSER WEINSTRASSE UND HOHKÖNIGSBURG

Sturm auf die Hohkönigsburg

Machen Sie einen Zwischenstopp auf der berühmten Hohkönigsburg und begeben Sie sich auf eine einzigartige Zeitreise. Die von Grund auf sanierte Bergfestung lädt dazu ein, den Alltag auf einer mittelalterlichen Burg hautnah zu erleben. Mit ihren Zugbrücken, Mauern, Türmen und dem mächtigen Bergfried ist die Hohkönigsburg eine Mittelalterfestung, wie sie im Buche steht. Auf einem Felssporn thront sie hoch über der Landschaft und bietet einen unvergleichlichen Fernblick. Sie haben Lust bekommen auf ein Ritterabenteuer? Dann stillen Sie Ihre Abenteuerlust mit Burgführungen, Veranstaltungen und Workshops auf der Hohkönigsburg!

Château du Haut Koenigsbourg à l'automne©Tristan Vuano

Dolce Vita auf der Elsässer Weinstraße

Fachwerkhäuser zu einem reizvollen Landschaftsmosaik zusammen. Legen Sie einen Zwischenstopp in Riquewihr, Kaysersberg oder Eguisheim ein und bewundern Sie die Schönheiten dieser Weinstädtchen. Feinschmecker und Genießer aufgepasst! Nutzen Sie die Gelegenheit zu einem Besuch bei unseren Winzern, die ihre Liebe zum Weinberg und zum Terroir gerne mit Ihnen teilen.

Vue sur le Niedermorschwihr - Route des Vins d'Alsace©Tristan Vuano

3. TAG: IDYLLE IN COLMAR

Romantische Bootsfahrt

Das im Herzen der Elsässer Weinstraße gelegene Colmar hat alles, was Ihr Herz begehrt. Malerische Fachwerkhäuser, romantische Kanäle, blumengeschmückte Fenster, gepflasterte Gassen: Verlieben auch Sie sich in die Stadt des Bildhauers Auguste Bartholdi. Schippern Sie an Bord eines Flachkahns über die Lauch, genießen Sie die angenehme Atmosphäre und die idyllische Umgebung und entdecken Sie obendrein die Fachwerkfassaden des malerischen Viertels „Petite Venise“ aus einer ganz neuen Perspektive. So geht Dolce Vita auf Elsässisch!

Prächtiges Museum Unterlinden

Am Nachmittag steht ein Besuch im Museum Unterlinden mit seinen herausragenden Meisterwerken an. Pilgern Sie zu dem im Herzen eines ehemaligen Klosters ausgestellten Isenheimer Altar, der als Meilenstein der Kunstgeschichte des 16. Jahrhunderts gilt. Das gegenüberliegende ehemalige Stadtbad beherbergt den zeitgenössischen Flügel mit Werken bedeutender Künstler wie Monet, Picasso und Dubuffet.  Das absolute Highlight? Der Wandteppich Guernica von René und Jacqueline Dürrbach, ein perfektes Abbild des Werkes von Picasso. Weltweit gibt es lediglich drei Exemplare: in New York, in Japan und in Colmar!

Musée Unterlinden©Ruedi Walti

4. TAG: VOR DER ABREISE: TRADITION UND KREATIVITÄT

Folklore und Poesie im Ecomusée d'Alsace und im Park des Kleinen Prinzen

An der Straße nach Mulhouse liegt das Ecomusée d’Alsace, in dem die Folklore und die Traditionen eines elsässischen Dorfs zu Beginn des 20. Jahrhunderts weiterleben. Begeben Sie sich auf Zeitreise und entdecken Sie in Workshops, Begegnungen und Veranstaltungen den Alltag und das Know-how von anno dazumal!

Die Attraktionen im Park des Kleinen Prinzen stellen das poetische Universum der berühmten Erzählung von Saint-Exupéry nach. Verbringen Sie hier gesellige und vergnügliche Stunden voller Nervenkitzel, Entdeckungen und Poesie! Das größte Freilichtmuseum Frankreichs und der erste Flugpark der Welt warten auf Sie!

Écomusée d'Alsace©Florentin Havet
Parc du Petit Prince©Michel Caumes

Freiluftgalerie Mulhouse

Runden Sie diese vier intensiven Tage im Elsass mit einem Besuch in Mulhouse ab. Ihr bemerkenswertes Industrieerbe prägt diese Stadt der kreativen Köpfe bis heute. Ein Besuch in einem der zahlreichen Technikmuseen ist Pflicht! In Ihnen schlummert eine Rennfahrerseele? Dann nichts wie hin ins Automobilmuseum! Die Luxusauto-Sammlung mit mehr als 400 Modellen edler Marken wie Bugatti, Rolls-Royce und Ferrari lässt Ihr Rennfahrerherz garantiert höher schlagen! Sie lieben die Weite? Dann gehen Sie im größten Eisenbahnmuseum Europas auf große Fahrt. Zugkräftige Lokomotiven, legendäre Wagen: Reisen Sie einmal quer durch die Geschichte der Eisenbahn!

Erkunden Sie im Anschluss die einzigartige Street-Art-Kultur von Mulhouse. Als wahre Freiluftgalerie spiegeln die Mauern von Mulhouse nicht nur die Kreativität und Fantasie der Künstler, sondern erzählen auch die Geschichte der Stadt.

Boite aux lettres - C215 - Mulhouse©31 Photography
Hat es Ihnen gefallen?

Hinterlassen Sie eine Bewertung, Ihre Meinung ist uns wichtig.

Danke für Ihre Teilnahme!

(4)
Teilen

Teilen Sie Ihre schönsten Erlebnisse im Elsass unter #visitalsace

Berechnen Sie ihre route