Veranstaltung

Besichtigung der Öko-Heimat und das Trèfle Rouge

" Entdecken Sie den ökologischen Übergang, der vom Dorf Ungersheim begonnen wurde. In Zeiten der Unsicherheit zeigt dieses Dorf, dass Handeln möglich ist. Sie besuchen das Eco Hameau, den Gemüsebauernhof... und alle Fahrten werden mit der Pferdekutsche und dem elektrischen Minibus durchgeführt. "

Entdecken Sie den ökologischen Übergang, den das Dorf Ungersheim, das nur wenige Minuten von Mulhouse entfernt liegt, begonnen hat.
Sein Ansatz als Dorf im ökologischen Übergang hat ihm landesweite Anerkennung eingebracht, unter anderem durch Marie-Monique Robins Dokumentarfilm "Qu'est ce qu'on attend?" (Worauf warten wir?). Ungersheim zeigt, dass Handeln möglich ist, und versteht sich als Laboratorium des Übergangs, indem es sein Energie-, aber auch sein Ernährungs- und Sozialmodell ändert.
Bei dieser Führung können Sie die Errungenschaften dieses beispielhaften Projekts entdecken, mit der CO2-freien Öko-Hütte, dem energieautarken Bildungs-, Sport- und soziokulturellen Zentrum, dem pädagogischen Gemüsebauernhof und seinen Verarbeitungswerkstätten, die der Ernährungssouveränität gewidmet sind. Die Fahrten zwischen den verschiedenen Orten werden mit einer von zwei Comtoiser Pferden gezogenen Kutsche und einem elektrischen Kleinbus durchgeführt. Besichtigung nur auf französisch.

Zusätzliche Informationen
  • Dauer des Besuchs : 3 Std
  • Preise : 10 €

Horaires et dates d'ouvertures susceptibles d'être modifiés en fonction des circonstances. Prenez vos précautions.

Kontaktieren Sie uns per E-Mail

Durch Ankreuzen dieses Kästchens ermächtige ich Alsace Destination Tourisme, meine Daten zu sammeln, um den Newsletter zu versenden, den ich abonnieren möchte. Ich habe erfahren, dass Alsace Destination Tourisme eine am Ende der Seite zugängliche Datenschutzrichtlinie implementiert hat und dass ich mich jederzeit über den Abmeldelink in jedem Newsletter abmelden kann.

Deine Nachricht wurde gesendet!

Weiter