Besichtigung des Naturschutzgebietes

" Armdicke Clematis-Kriecher klettern bis zu 35 Meter hoch. Es ist ein dichtes, undurchdringliches Labyrinth, das der Führer Sie entdecken lassen wird. "

Das Naturschutzgebiet der Insel Rhinau ist einer der letzten Bereiche des Rheinwaldes, der noch von den Hochwassern des Flusses überschwemmt werden kann. Die Vegetation ist hier so üppig, dass sie als rheinischer "Dschungel" bezeichnet wird. Entdecken Sie bei einem leichten Spaziergang von ca. 2,5 Stunden den natürlichen Reichtum dieses Gebiets, seine Geschichte, seine Funktionsweise... Die Touren können bei Rheinhochwasser oder schlechten Wetterbedingungen abgesagt werden.

Zusätzliche Informationen
  • Dauer des Besuchs : 3 Std
  • Matériel nécessaire : Mückenschutz, Stiefel, Wanderschuhe, Regenkleidung
  • Gesprochene Sprachen : Französisch
  • Gruppennummer :
    • Mindestens : 5
    • Höchstens : 30
  • Preise : frei
  • Lieu/Départ de la manifestation : Termin wird bei der Anmeldung übermittelt
  • Stationnement pour véhicules : Kostenloses Parken für Autos

  • Capacité maximum temporaire : 5 pers
Kontaktieren Sie uns per E-Mail

Deine Nachricht wurde gesendet!

Weiter
Vous partez déjà ?