Zu besuchen

Der Orangerie-Park

Philippe de Rexel

Der älteste Park der Stadt ist der beliebteste Treffpunkt von Verliebten und Spaziergängern. Die Kinder sind begeistert von seinen Spielplätzen, seiner Oldtimer-Bahn, seinem Mini-Bauernhof, ohne den See und die Ausstellungen im Joséphine-Pavillon zu vergessen.

Der älteste Park der Stadt ist der bevorzugte Treffpunkt von Liebespärchen, Joggern und sonntäglichen Spaziergängern. Die Kinder lieben seine Spielplätze, seine Oldtimer-Bahn, seinen Tierpark und Mini-Streichelzoo (gratis). Hier wurde auch der Storch, der geraume Zeit vom Aussterben bedroht war, wieder heimisch gemacht. Mehr als 800 Storchenküken haben im Orangerie-Park seit 1971 das Licht der Welt erblickt. Dieser schöne Vogel, das Sinnbild des Elsass, kann hier zu allen Jahreszeiten bewundert werden. Der See mit seinem romantischen Wasserfall lädt zu vergnüglichen Ruderausflügen ein. Im Joséphine-Pavillon werden Sonderausstellungen und Events organisiert. Das Buerehiesel, ein schönes Fachwerkhaus, beherbergt ein Feinschmecker-Restaurant. Die Bowling-Bahn und die herrliche Terrasse runden das Freizeitangebot ab.

  • Tiere erlaubt : ja
Zusätzliche Informationen
  • Höhe : 138m

Horaires et dates d'ouvertures susceptibles d'être modifiés en fonction des circonstances. Prenez vos précautions.

Teilen

Teilen Sie Ihre schönsten Erlebnisse im Elsass unter #visitalsace

Berechnen Sie ihre route
infos & réservations

Deine Nachricht wurde gesendet!

Weiter