©Office de Tourisme du Pays de Saverne. Photo non contractuelle
©Office de Tourisme du Pays de Saverne. Photo non contractuelle
©Office de Tourisme du Pays de Saverne. Photo non contractuelle
©Office de Tourisme du Pays de Saverne. Photo non contractuelle
©Office de Tourisme du Pays de Saverne. Photo non contractuelle
Zu besuchen

Zawerner Botanischer Garten

Lassen Sie sich von diesem Garten und seinen großen Pflanzensammlungen bezaubern, deren Schönheit und Einzigartigkeit Sie sicherlich begeistern werden.

Der botanische Garten wurde 1931 neben der Nationalstrasse 4 in der Nähe des Karlssprungs gegründet. Auf halter Höhe des Saverner Passes auf einer südwestlich gelegenen Lichtung von circa 2,5 ha Land auf 335 m / ü.M. profitiert die Anlage von sehr guten klimatischen Verhältniss für viele seiner Pflanzenarten.

Der Garten beherrbergt unter anderem ein Arboretum, ein Alpinum und ein Torfmoor.

Reich an fremdländischen wie einheimischen Pflanzen wird zum Beispiel die Orchideen - Wiese oder die vielfältigen Straucharten welche dem Begründer, Herrn Emile Walter (1873 - 1953), Apotheker und Botaniker, sehr am Herzen lagen, Sie zu begeistern wissen.

Diese wunderbare Anlage wurde mit der hohen Auszeichnung eines Jardin remarquable ausgezeichnet und steht unter der wissenschaftlichen Leitung der Pasteur Universität von Strassburg.
Geführte Besichtigungen des Botanischer Gartens und Werkstätte das Jahr hindurch zugänglich : Programm herunterzuladen.

Zusätzliche Informationen
  • Höhe : 203m
  • Preise :
    • Erwachsenenpreis : 3€
    • Kinderpreis : 0€
    • Student : 2€
  • Preisvorteile :
    • Kinder kostenlos (Altersbegrenzung) : weniger als 12 Jahren
  • Besichtigungsmöglichkeiten : Freie Besichtigung, Geführter Besuch für Einzelgäste, Geführter Besuch für Gruppen
  • Angebotene Dienstleistungen : Workshops / Lehrräume, Degustatiions-Einführungen/-Lehrgänge
Ebenfalls interessant
Teilen

Teilen Sie Ihre schönsten Erlebnisse im Elsass unter #visitalsace

Berechnen Sie ihre route
infos & réservations

Deine Nachricht wurde gesendet!

Weiter