Denkmal vom Krieg von 1870

Die bekannte "Schalcht von Reichshoffen" ist in Wirklichkeit die Schlacht von Froeschwiller für die Französische Armee und die Schlacht von Woerth für die Deutsche Armee. Sie fand am 6. August 1870 statt, am Anfang des Deutsch-Französischen Krieges. Die Schlacht endete mit einer Niederlage der Französischen Armee. Das Elsass und Lothringen gehörten dadurch 48 Jahre dem Deutschen Reich.

  • Tiere erlaubt : ja
Zusätzliche Informationen
  • Höhe : 210m
  • Entfernung zum nächsten Bahnhof (km) : 6km
  • Besichtigungsmöglichkeiten : Freie Besichtigung
  • Gesprochene Sprachen : Französisch, Deutsch, Englisch
  • Gruppennummer :
    • Höchstens : 25
Kontaktieren Sie uns per E-Mail

Deine Nachricht wurde gesendet!

Weiter
Vous partez déjà ?