Restaurant Villa René Lalique

Die Villa, die 1920 für René Lalique in Elsass (Frankreich) erstellt wurde ist jetzt ein 5 Sterne Hotel und ein gehobenes Restaurant für Feinschmecker, das mit zwei Michelin-Sternen ausgezeichnet ist. Der Drei-Sterne-Koch Jean-Georges Klein und den zwei Sterne Koch Paul Stradner wachen über das Restaurant. Zur Seite steht ihnen Patrick Meyer, Direktor von dem Restaurant und Romain Iltis, Chef Sommelier , die zusammen die Gäste der Villa René Lalique begrüssen. Die Villa René Lalique gehört zu der renommierten internationalen Hotelvereinigung Relais & Châteaux. Am 1. Februar 2016, knapp drei Monate nach seiner Eröffnung wird das Restaurant der Villa René Lalique mit zwei Michelin-Sternen ausgezeichnet. Seit 2019 gehört auch die Villa René Lalique zur preistigereichen Vereiningung "Grandes Tables du Monde", eine weitere Anerkennung für das Haus.

  • Gourmet-Restaurant : ja
  • Elsässische Küche : nein
  • Flammkuchen : nein
  • Vegetarisch : nein
  • Fische : nein
  • Glutenfrei : nein
Zusätzliche Informationen
  • Zahlungsmodalitäten : EC- und Kreditkarten, Scheck, Barzahlung, Überweisung
  • Art der Nahrung : gastronomisch
  • Praktischer Service des Restaurants : Frühstück, Möglichkeit des Teams, Auskünft zu elsässischen Weinen zu erteilen, Weinkellner
  • Internet-Zugang : Wi-Fi-Angebot
  • Gesprochene Sprachen : Deutsch, Englisch
  • Praktische Serviceleistungen : Empfang für Gruppen
  • Anzahl der Plätze :
    • Saal 1: : 45
    • Gesamtzahl der Gedecke im Saal : 45
  • Restaurantausstattung : Garten, Klimatisierung, Bar, Kellerbar
  • Equipement et services vélos : Location de vélos à assistance électrique
  • Unterkunftsmöglichkeit : Ja
Gütesiegel
Label gault-millau
Label guide-michelin
Kontaktieren Sie uns per E-Mail

Deine Nachricht wurde gesendet!

Weiter