Zu besuchen

Burg von La Petite-Pierre

Crédit photo : R.Letscher

Hoch oben, in einem grünen Paradies, überragt die Burg den Naturpark der Nordvogesen. Entdecken Sie die umliegende Natur auf den zahlreichen Wegen und Pfaden.

Erbaut im dreizehnten Jahrhundert, das Schloss von La Petite Pierre und seine Befestigungen wurden von Vauban 1684 reichlich modernisiert. Das Schloss war ein strategischer Ort das die Kontrolle über einen Durchgang zwischen dem Elsass und Lothringen ermöglichte. Heute hat der Naturpark der Nordvogesen seinen Sitz dort installiert, sein Haus. Im Inneren des Schlosses gibt es eine Dauerausstellung "Das Abenteuer der Nordvogesen", die die Entdeckung der Geschichte des Schlosses ermöglicht, wieso diese Einordnung einer ganze Region als geschütztes Gebiet und seine Ziele.

Zusätzliche Informationen
  • Höhe : 344m
  • Preisvorteile :
    • Kinder kostenlos (Altersbegrenzung) : 12
    • Familienpauschale (Mindestanz. Teilnehmer) : 2+1
  • Informationen zu den tarifen : Barzahlung
  • Besichtigungsmöglichkeiten : Freie Besichtigung
  • Praktische Serviceleistungen : Toiletten
  • Gesprochene Sprachen : Deutsch, Englisch
  • Praktische Serviceleistungen : Empfang für Gruppen, Info. lokaler Tourismus
Ebenfalls interessant
Teilen

Teilen Sie Ihre schönsten Erlebnisse im Elsass unter #visitalsace

Berechnen Sie ihre route
infos & réservations

Deine Nachricht wurde gesendet!

Weiter