© Mairie Leutenheim
© Mairie Leutenheim
© Mairie Leutenheim
Zu besuchen

Heidenbückel Großunterstand - Maginot-Linie

Südlich von Leutenheim im Wald gelegen, ist dieses Werk eines der fünf Großunterstände aus Beton (37 M. x 17 M.), die 1932 am östlichen Rand des Hagenauer Forstes gebaut worden sind. Es sollte die Räume zwischen den benachbarten Unterständen Donau und Soufflenheim schirmen. Eine 60 Mann starke Besatzung war dort untergebracht und seine Küche konnte 180 Zuteilungen bereiten, d.h. für die Soldaten der Besatzung und die Feldtruppen der Umgebung.

Zusätzliche Informationen
  • Höhe : 118m
  • Entfernung zum nächsten Bahnhof (km) : 2
  • Besichtigungsmöglichkeiten : Geführter Besuch für Gruppen
  • Gesprochene Sprachen : Französisch
  • Praktische Serviceleistungen : Empfang für Gruppen
Teilen

Teilen Sie Ihre schönsten Erlebnisse im Elsass unter #visitalsace

Berechnen Sie ihre route
infos & réservations

Deine Nachricht wurde gesendet!

Weiter