Zu besuchen

Wasserkraftwerk und Schleuse

" Beobachten Sie aus nächster Nähe, dank der Beobachtungsbrücke, neugierig wie ein Kind, die Schleusenmanöver der Boote auf dem Rheinseitenkanal. "

Seit 1911 an wurde Marckolsheim dank eines Kohlekraftwerks nahe des Rhein-Rhône-Kanals mit Strom versorgt. Seit 1962 wird die Stromversorgung durch das Wasserkraftwerk am Rheinseitenkanal sichergestellt. Jährlich produziert es im Durchschnitt 928 Millionen kWh. Der Bau diese Kraftwerks sowie zweier Schleusen und eines Damms am Rhein hat die Landschaft der Gegend stark verändert. Über einen kleinen Beobachtungssteg kann man die Funktionsweise der Schleuse beobachten.

  • Tiere erlaubt : ja
Zusätzliche Informationen
  • Höhe : 176m
  • Entfernung zum nächsten Bahnhof (km) : 20
  • Preise :
    • Erwachsenenpreis : 0€
  • Besichtigungsmöglichkeiten : Freie Besichtigung, Geführter Besuch für Gruppen nach Terminvereinbarung

Horaires et dates d'ouvertures susceptibles d'être modifiés en fonction des circonstances. Prenez vos précautions.

Ebenfalls interessant

Kontaktieren Sie uns per E-Mail

Durch Ankreuzen dieses Kästchens ermächtige ich Alsace Destination Tourisme, meine Daten zu sammeln, um den Newsletter zu versenden, den ich abonnieren möchte. Ich habe erfahren, dass Alsace Destination Tourisme eine am Ende der Seite zugängliche Datenschutzrichtlinie implementiert hat und dass ich mich jederzeit über den Abmeldelink in jedem Newsletter abmelden kann.

Deine Nachricht wurde gesendet!

Weiter