Wandern

Le chemin de mémoire des combats du 19 août 1914

  • 2 Std 30 min
  • 8,4km
  • 200m
  • Für alle Besuchergruppen

Am 3. August 1914 erklärt Deutschland Frankreich den Krieg; seit 1871 ist das Elsass deutsch. Drei markierte Wanderwege schildern die Schlachten, die im August 1914 in diesem Sektor stattfanden. Auf Texttafeln kommen Zeugen zu Wort, werden die Gefallenen genannt und der historische Kontext dieser Schlachten erläutert, mit denen das Elsass zurückerobert werden sollte. Start in Wittersdorf (8,4 km),
Luemschwiller/Obermorschwiller (6 km), Heiwiller/Tagsdorf (7 km).

Zusätzliche Informationen
  • Art des Wanderwegs : Feldweg, Pfad
  • IGN-Karte : 3621ET, ALTKIRCH
Kontaktieren Sie uns per E-Mail

Durch Ankreuzen dieses Kästchens ermächtige ich Alsace Destination Tourisme, meine Daten zu sammeln, um den Newsletter zu versenden, den ich abonnieren möchte. Ich habe erfahren, dass Alsace Destination Tourisme eine am Ende der Seite zugängliche Datenschutzrichtlinie implementiert hat und dass ich mich jederzeit über den Abmeldelink in jedem Newsletter abmelden kann.

Deine Nachricht wurde gesendet!

Weiter