Wandern

Wandern: Der Bunkerpfad

  • 2 Std 30 min
  • km
  • Für alle Besuchergruppen
Observatoire d'artillerie

Sie möchten beim Spazierengehen auf einem leicht zugänglichen Weg einen geschichtsträchtigen Ort entdecken? Bestaunen Sie die Festungswerke des Ersten Weltkriegs, ein ehemaliges Waschhaus, eine Mühle …

An der Frontlinie zwischen Bunkern und SchützengräbenDer Weg besteht aus deutschen Bunkern, die der Frontlinie des zweiten Weltkriegs begrenzt hatten. Die ganze Strecke sind andere Orte zu entdecken, wie die Mühlen, die Waschanlage und die Hagendornquelle. Schilder auf den Befestigungen geben historische Erklärungen.
Entlang der Doller befindet sich eine Hütte aus Holtz in der Sie eine Pause machen können. Die Hütte ist mit einem Holzkohlengrill ausgestaltet.
Länge : 9 Kilometer
Dauer: zweiundeinhalb Stunde
Ausgangspunkt: Platz vor der Kirche in Burnhaupt-le-Bas (Niederburnhaupt).
Wegmarkierung : roter Ring auf weißem Untergrund.
Der Faltprospekt ist auf Anfrage bei dem Fremdenverkehrsamt verfügbar.

Zusätzliche Informationen
  • IGN-Karte : 3620 ET, Thann/Masevaux

Horaires et dates d'ouvertures susceptibles d'être modifiés en fonction des circonstances. Prenez vos précautions.

Vom bis
Teilen

Teilen Sie Ihre schönsten Erlebnisse im Elsass unter #visitalsace

Berechnen Sie ihre route
infos & réservations

Deine Nachricht wurde gesendet!

Weiter