Zu besuchen

Abri-Mémoire : Gedenkstätte

" In der Nähe des Hartmannswillerkopfes begrüßt Sie L‘Abri-Mémoire, ein Ort historischer Reflexion und künstlerischen Ausdrucks, zu französischen-deutschen Ausstellungen den Ersten Weltkrieg, die Staatsbürgerschaft und den Frieden betreffend. "

Der Widerschein der Geschichte des Dorfes geht auf eine Schützhütte zurück, l'Abri-mémoire. Dieses Denkmal wurde im Jahre 1581 konstuirt und zu eines der antiksten Häuser von ganz Uffholtz ausgebaut. Während eineinhalb Jahrhunderten gehörte das Haus der Familie Ficht, die in Uffholtz im Jahre 1650 ansässig war. Nachdem man im Jahre 1768 ein Bestandsverzeichnis gemacht hatte, wurde der Familienbesitz zu einer Scheune, einem Pferdestall, einem Hof folglich auch zu einem Garten und einer Weidewiese. Am Anfang des 20. Jahrhunderterts kaufte die Familie Berger das Haus und wandelte es in ein Café um. Während des ersten Weltkrieges (1914-1915) wurde das gesamte Dorf von den Deutschen bewohnt, die das Haus in ein Sanitätshaus umbauten. Von da an wurde das Haus als ein kulturelles Zentrum und ein Patrimonial der Geschichte angesehen. Heute bietet l'Abri-mémoire verschiedene Räume an: ein benutzerfreundliches Café, zeitweilige Ausstellungen, ein Mittelpunkt von Dokumentationen, ein Projektionszimmer und ein Künstleratelier.

Zusätzliche Informationen
  • Höhe : 300m
  • Entfernung zum nächsten Bahnhof (km) : 5
  • Besichtigungsmöglichkeiten : Freie Besichtigung, Besuch mit pädagogischem Unterstützungsmaterial, Geführter Besuch für Gruppen nach Terminvereinbarung
  • Angebotene Dienstleistungen : Workshops / Lehrräume
  • Praktische Serviceleistungen : Toiletten
  • Gesprochene Sprachen : Französisch, Deutsch, Englisch
  • Verpflegung vor Ort : Getränkeausschank
  • Praktische Serviceleistungen : Empfang für Gruppen, Info. lokaler Tourismus

Horaires et dates d'ouvertures susceptibles d'être modifiés en fonction des circonstances. Prenez vos précautions.

  • Capacité maximum temporaire : 10 pers
Kontaktieren Sie uns per E-Mail

Durch Ankreuzen dieses Kästchens ermächtige ich Alsace Destination Tourisme, zum Zwecke des Versands des Newsletters, den ich abonnieren möchte, zur Erhebung meiner persönlichen Daten. Ich habe die von Alsace Destination Tourisme angewandte Datenschutzpolitik, die hier einzusehen ist, zur Kenntnis genommen. Des Weiteren habe ich zur Kenntnis genommen, dass ich das Abonnement jederzeit über den in jedem Newsletter enthaltenen Abmeldelink abbestellen kann.

Deine Nachricht wurde gesendet!

Weiter