©V. Schneider
©
©T. Studer
Wandern

Wanderweg : Balade familiale autour de l'ancien couvent du Schwartzenthann

  • 2 Std
  • 5,7km
  • 153m
  • Für alle Besuchergruppen

Eine schöne Familienwanderung durch die schönen Wiesen rund um das Dorf Wintzfelden und die Ruine des ehemaligen Klosters Schwartzenthann.

Diese Route ist vergleichbar mit einem kurzen Spaziergang, beginnend von der Kirche Sainte Odile in Wintzfelden (Soutzmatt - Wintzfelden).
Die Route ist für einen Familienausflug mit einem Kinderwagen geeignet. Allerdings umfasst der Pfad zwei kurze, sehr steile Bergaufpassagen, die eine gewisse Kraft zum Schieben des Kinderwagens erfordern.
Die Route, die durch besonders prächtige Wiesen führt, führt an den Ruinen des ehemaligen Klosters Schwartzenthann vorbei (erste Erwähnung zu Beginn des 12. Jahrhunderts).
Vorsicht wird am Ende der Route geboten, da Sie einige hundert Meter entlang einer Departementsstraße führt, um zum Ausgangspunkt zurückzukehren.


Wegverlauf:
Gehen Sie die "Rue des Vosges" hinauf, nehmen Sie am oberen Ende der Straße den Weg, der links zwischen zwei Häusern in Richtung des Schwartzenthannklosters hinunterführt. Sie durchqueren schöne Wiesen und kommen zu einer Kreuzung, die das Kloster Schwartzenthann anzeigt. Nehmen Sie die Route, die Ihnen am besten gefällt (Straße oder Pfad). Der Weg ist wahrscheinlich etwas malerischer und dadurch schöner anzusehen. Allerdings würden wir Ihnen empfehlen mit kleinen Kindern oder einem Geländebuggy die Straße zu nutzen.
Wenn Sie die Ruinen des alten Klosters erreichen, werden Sie Schilder sehen, die Ihnen zeigen, wie das Kloster im Mittelalter aussah.
Dann nehmen Sie den breiten, mit einem blauen Dreieck markierten Weg, in Richtung Bannsteinpass. An der Kreuzung nach ca. 2 km halten Sie sich links in Richtung Thannwiller (nicht bis zum Bannsteinpass aufsteigen). Der Wald mündet auf schöne Wiesen. Sie durchqueren dann einen kleinen Weiler und biegen an der Kreuzung links ab und fahren auf dem kleinen Asphaltweg weiter (gelbe runde Markierungen).
Wenn Sie wieder auf die Hauptstraße zurückkommen, seien Sie vorsichtig und halten Sie sich links, während Sie zum Ausgangspunkt zurückkehren.

Zusätzliche Informationen
  • Art des Wanderwegs : Feldweg
  • IGN-Karte : 3719 OT

Horaires et dates d'ouvertures susceptibles d'être modifiés en fonction des circonstances. Prenez vos précautions.

Vom bis

Ähnliche Veranstaltungen

C. Meyer
G. Tachet
Abbaye de Murbach Crédit: Pays d'Art et d'Histoire
Teilen

Teilen Sie Ihre schönsten Erlebnisse im Elsass unter #visitalsace

Berechnen Sie ihre route
infos & réservations

Indem Sie auf „Absenden“ klicken, erklären Sie sich damit einverstanden, dass die Agence régionale du Tourisme Grand Est (ART GE) Ihre(n) Vornamen - Namen- E-Mail-Adresse - Telefonnummer verwendet, um Ihre Anfrage zu bearbeiten. Um mehr über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu erfahren, lesen Sie bitte unsere Datenschutzerklärung.

Deine Nachricht wurde gesendet!

Weiter