Ferme auberge Glasborn

Der Bauerngasthof befindet sich in der Nähe des Col de Linge, wo ein Museum und ein Denkmal an eine der grössten Schlachten des Ersten Weltkrieges erinnern. Nachdem der Bauernhof durch die Schlacht zerstört wurde, wurde er 1926 wieder aufgebaut. Mittlerweile hat er die Rolle als Empfangsort für Touristen und Wanderer wieder aufgenommen.

  • Tiere erlaubt : ja
  • Gourmet-Restaurant : nein
  • Elsässische Küche : ja
  • Flammkuchen : nein
  • Vegetarisch : nein
  • Fische : nein
  • Glutenfrei : nein
Zusätzliche Informationen
  • Zahlungsmodalitäten : EC- und Kreditkarten, Scheck, Barzahlung
  • Spezialitäten : Elsässer
  • Gesprochene Sprachen : Deutsch
  • Anzahl der Plätze :
    • Saal 1: : 80
    • Saal 2: : 30
    • Gesamtzahl der Gedecke im Saal : 120
    • Terrasse 1: : 60
  • Restaurantausstattung : Terrasse, Bar
  • Ausstattung/Dienstleistungen für Kinder : Kinderhochstuhl, Wickeltisch/Auflagen
  • Equipement et services vélos : Borne de recharge pour vélos électriques
Kontaktieren Sie uns per E-Mail

Deine Nachricht wurde gesendet!

Weiter