J_WISS
OT Vallée de Kaysersberg
OT Vallée de Kaysersberg
OT Vallée de Kaysersberg
J_WISS
J_WISS
J_WISS
J_WISS
OT Vallée de Kaysersberg
© Musée mémorial du Linge
Zu besuchen

Museum der Gedenkstätte des Lingekopfs

Tauchen Sie ein in die Geschichte bei einem Besuch dieses Ortes der Erinnerung, Sie werden vom markanten Aspekt dieser sehr gut erhaltenen Stätte beeindruckt sein.

Der Lingekopf zählt zu den Schlachtfeldern, die im Ersten Weltkrieg die meisten Menschenleben kosteten. Die Deutschen hatten hier vom 20. Juli bis zum 15. Oktober 1915 ihre Verteidigung organisiert, um den Vormarsch der französischen Truppen in Richtung Colmar zu stoppen. Die Kämpfe zeugten von extremer Gewalt und forderten 17000 Todesopfer. Es wurden sogar Gasgranaten und Flammenwerfer eingesetzt. Die Gedenkstätte hält die Erinnerung an dieses Schlachtfeld wach: Entdecken Sie hier die Geschichte, die Kämpfe und das Alltagsleben der Kriegsteilnehmer beider Lager sowie zahlreiche Gegenstände, die 70 Jahre nach der Schlacht an diesem Ort gefunden wurden. Waffen, persönliche Gegenstände, Munition und Reliquien werden hier ausgestellt. Modelle vom Schlachtfeld, Videomontagen und Fotos bereichern die Besichtigung.

Zusätzliche Informationen
  • Höhe : 1000m
  • Preise :
    • Erwachsenenpreis : 5€
    • Kinderpreis : 0€
  • Preisvorteile :
    • Kinder kostenlos (Altersbegrenzung) : 16 Jahre
    • Gruppe (Mindestanz. Teilnehmer) : 10
  • Informationen zu den tarifen : EC- und Kreditkarten, Scheck, Barzahlung
  • Besichtigungsmöglichkeiten : Freie Besichtigung, Geführter Besuch für Gruppen nach Terminvereinbarung
  • Praktische Serviceleistungen : Toiletten
  • Benötigtes Material : Wanderschuhe
  • Gesprochene Sprachen : Französisch, Nur Französisch
  • Praktische Serviceleistungen : Empfang für Gruppen, Boutiquen / Produktverkauf
  • Gruppennummer :
    • Mindestens : 15
    • Höchstens : 50

Horaires et dates d'ouvertures susceptibles d'être modifiés en fonction des circonstances. Prenez vos précautions.

  • Commentaire "mesure covid" : L'accueil sera contingenté, l'accès au musée et à la vidéoprojection se feront à capacité réduite.
  • Mesure de protections : Der Dienstleister sichert zu, die Gesundheitsprotokolle einzuhalten, Das Tragen einer Maske ist Pflicht. , Hydroalkoholisches Gel vorhanden.
Teilen

Teilen Sie Ihre schönsten Erlebnisse im Elsass unter #visitalsace

Berechnen Sie ihre route
infos & réservations

Deine Nachricht wurde gesendet!

Weiter