Mittelwihr - Crédit photo : Christophe Dumoulin - Office de Tourisme du Pays de Ribeauvillé et Riquewihr
Wandern

Entdeckungsrundgang von Mittelwihr

  • 45 min
  • km
  • Für alle Besuchergruppen

Das Weinbaudorf Mittelwihr liegt an der Elsässer Weinstraße und zählt mit seinen rund 20 Weinbau- ern zu den „Perlen des

Elsässer Weinbergs“.

Aufgrund seines Mikroklimas, in dem auch Mandelbäumchen gedeihen, wird Mittelwihr auch als „Süden des Elsass“ (Midi de l‘Alsace) bezeichnet.

Dieses Klima bringt auf dem Hügel des Mandelbergs (siehe Punkt B ) nicht nur jedes Jahr die Mandelbäume zum Blühen, sondern lässt auch die Grands Crus derselben Bezeichnung zu höchster Reife gedeihen.

In Mittelwihr wurde ein Bruchstück eines römischen Jupiter-

Altars gefunden, der heute im Unterlinden-Museum in Colmar zu sehen ist. Dieser Fund belegt, dass der Ort bereits in den ersten Jahrhunderten unserer Zeitrechnung von Menschen besiedelt wurde.

Im Mittelalter befanden sich meh- rere Grundstücke des Dorfes im Besitz verschiedener elsässischer und lothringischer Abteien. Mittel- wihr gehörte in dieser Zeit zum Herrentum von Riquewihr. Es war zunächst ein Lehnsgut der Grafen von Horburg und ging ab 1324 an die Grafen von Württemberg über, in deren Besitz das Dorf bis zur Französischen Revolution blieb.

Das Schloss von Mittelwihr, das vom 13. bis 16.

Ähnliche Veranstaltungen

©Chocolaterie du vignoble
©Quentin Gachon

Fascinant week end

Pays de Ribeauvillé-Riquewihr
©Quentin Gachon

Tage des Kulturerbes

Pays de Ribeauvillé-Riquewihr
©office de tourisme ribeauvillé
©Pixabay
Weitere Termine
©Pixabay
Teilen

Teilen Sie Ihre schönsten Erlebnisse im Elsass unter #visitalsace

Berechnen Sie ihre route
infos & réservations

Deine Nachricht wurde gesendet!

Weiter