Zu besuchen

Kirche St. Fides (Eglise Sainte-Foy)

" In Sélestat sollten Sie diese schöne Kirche aus dem 12. Jahrhundert nicht verpassen, deren Architektur eher an die lothringischen und burgundischen Bauwerke als an die rheinische Romanik erinnert. "

Die Kirche Sainte-Foy, ein wichtiger Teil der romanischen Straße im Elsass und eines der ältesten Gebäude der Stadt, wurde im 12. Jahrhundert erbaut und ist seitdem nicht mehr stillgelegt worden.

Hildegard von Buren, die Urgroßmutter von Kaiser Friedrich Barbarossa, gründete 1087 an dieser Stelle eine kleine Kapelle und schenkte sie 1094 der Abtei Sainte-Foy in Conques im Rouergue. Einige Mönche kamen später nach Sélestat und ließen sich dort nieder. Sie fanden sich bald in beengten Verhältnissen wieder und begannen im 12. Jahrhundert mit dem Bau des Priorats Sainte-Foy.

Jahrhundert wurden sie durch eine Jesuitengemeinschaft ersetzt, die die Kirche im Barockstil umbaute, bevor Ende des 19. Jahrhunderts die Deutschen eingriffen.

Der mit den Restaurierungsarbeiten beauftragte Architekt Charles Winckler entfernte die Errungenschaften der Jesuiten, um der Kirche ihr ursprüngliches Aussehen zurückzugeben, fügte der Fassade jedoch zwei typisch deutsche Turmspitzen hinzu.

Von der Kirche der Hildegard von Buren ist noch die Krypta unter dem Querschiff erhalten. In dieser kann man einen seltsamen Abguss einer Totenmaske entdecken, der bei Arbeiten in der Krypta im Jahr 1893 gefunden wurde. Über die Identität der Person, von der der Abguss stammt, gibt es viele Vermutungen. Handelt es sich um Hildegard oder ihre Tochter? Das ist schwer zu sagen. Daher wird der Abguss auch "Die schöne Unbekannte von Sélestat" genannt.

Zeitgenössisches Kunstwerk im Chor: Volante VI & Volante VII von Fabrizio Corneli. Sie müssen die Schalter auf beiden Seiten des Altars betätigen, um es zu sehen.

Zusätzliche Informationen
  • Höhe : 174m
  • Entfernung zum nächsten Bahnhof (km) : 1,1
  • Besichtigungsmöglichkeiten : Freie Besichtigung, Geführter Besuch für Gruppen nach Terminvereinbarung
  • Praktische Serviceleistungen : Empfang für Gruppen

Horaires et dates d'ouvertures susceptibles d'être modifiés en fonction des circonstances. Prenez vos précautions.

  • Ouverture et service de vente proposé : Für die Öffentlichkeit zugänglich
  • Mesure de protections : Der Dienstleister sichert zu, die Gesundheitsprotokolle einzuhalten
Kontaktieren Sie uns per E-Mail

Durch Ankreuzen dieses Kästchens ermächtige ich Alsace Destination Tourisme, meine Daten zu sammeln, um den Newsletter zu versenden, den ich abonnieren möchte. Ich habe erfahren, dass Alsace Destination Tourisme eine am Ende der Seite zugängliche Datenschutzrichtlinie implementiert hat und dass ich mich jederzeit über den Abmeldelink in jedem Newsletter abmelden kann.

Deine Nachricht wurde gesendet!

Weiter