© OTVB / Stéphane SPACH
Wandern

Rundwanderung H09 : Die Ufer der Bruche

  • 1 Tag
  • 17km
  • schwer

An westlichen Talboden liegt das kleine Dorf Saint-Blaise-la-Roche das bereits im 19. Jahrhundert, dank der Ansiedlung von Weberei-und Spinnereibetrieben und Sägewerken einen bedeutenden Bevölkerungswachstum erlebt. Die Gemeinde liegt ausserdem auf der ersten von Raymond Poincaré im Jahr 1929 eingeweihten Eisenbahnstrecke Strasbourg-Saâles-St-Dié-des-Vosges. Zahlreiche Bauwerke (u.a.der vorgelagerte Viadukt von Fouday) haben den ersten Durchbruch für den Bahnverkehr durch der Vogesen ermöglicht.

Zusätzliche Informationen
  • IGN-Karte : Nr. Karte : 1/25 000 Bruche 25

Ähnliche Veranstaltungen

Teilen

Teilen Sie Ihre schönsten Erlebnisse im Elsass unter #visitalsace

Berechnen Sie ihre route
infos & réservations

Deine Nachricht wurde gesendet!

Weiter