Zu besuchen

Die Rheininsel

P. VIMONT

Die Rheininseln zwischen dem Grand Canal d’Alsace und dem Rhein sind im Januar sehr wichtige Überwinterungsgebiete für mehr als 60.000 Exemplare von Wasservögeln wie Stockente, Schnatterente, Reiherente und Silberreiher. Die Maßnahmen zu einem behutsameren Umgang mit der Natur tragen dazu bei, die Umweltverschmutzung durch Industrie und Besiedlung zu vermindern. Die Erhaltung eines kontinuierlichen Mindestwasserstandes des Rheins hat mit dem Bau von Fischtreppen zur Rückkehr des Atlantik-Lachses in den Rhein geführt.
Der Rhein und seine Inseln laden zu ganz unterschiedlichen Tätigkeiten ein: Wanderungen zu Fuß, Fahrradtouren entlang des Rheins oder die Aktivitäten in, am und auf dem Wasser wie Fischfang, Segeln, Rudern oder Kreuzfahrten auf dem Rhein. Und, wenn Sie am Ende Ihrer Tour Glück haben, dann treffen Sie einen der letzten Berufsfischer am Rhein, Adrien Vonarb, wenn er gerade seinen Fang herausholt.

Zusätzliche Informationen
  • Höhe : 192m
  • Entfernung zum nächsten Bahnhof (km) : 21
  • Preise :
    • Erwachsenenpreis : 0€
  • Besichtigungsmöglichkeiten : Freie Besichtigung

Ähnliche Veranstaltungen

LB Photographie
Weitere Termine
A vue de coucou
LB Photographie
Weitere Termine
A vue de coucou
Weitere Termine
LB Photographie
LB Photographie
Weitere Termine
Ebenfalls interessant
Teilen

Teilen Sie Ihre schönsten Erlebnisse im Elsass unter #visitalsace

Berechnen Sie ihre route
infos & réservations

Deine Nachricht wurde gesendet!

Weiter