Zu besuchen

Yachthafen Porte d'Alsace

Der Yachthafen Porte d'Alsace liegt in der Nähe von Dannemarie, dem Hauptort des gleichnamigen Kantons, in dem man alles Notwendige kaufen kann.
Der Yachthafen kann etwa 50 Schiffe aller Größen auf drei Anlegepontons aufnehmen. Trinkwasser und Strom werden den Eignern zur Verfügung gestellt (siehe Gemeindebestimmungen).
Eine Wäscherei, Waschräume mit Dusche, Spielplätze, Grünananlagen, Picknicktische können von den Freizeitschiffern und ihren Gästen benutzt werden.
Jedes Jahr organisiert Anne Stephan, die Geschäftsführerin des Hafens, einen Tag, an dem die Yachten zur Einwinterung aus dem Wasser geholt werden, und einen weiteren Tag im Frühling, an dem sie wieder in das Wasser gelassen werden. So können die Eigner ihre Yachten vor Ort pflegen und reparieren.

Kontaktieren Sie uns per E-Mail

Durch Ankreuzen dieses Kästchens ermächtige ich Alsace Destination Tourisme, meine Daten zu sammeln, um den Newsletter zu versenden, den ich abonnieren möchte. Ich habe erfahren, dass Alsace Destination Tourisme eine am Ende der Seite zugängliche Datenschutzrichtlinie implementiert hat und dass ich mich jederzeit über den Abmeldelink in jedem Newsletter abmelden kann.

Deine Nachricht wurde gesendet!

Weiter