Wandern

BL184 - Radwanderung auf beiden Seiten des Rheins

  • 81m
Jardin des Deux-Rives

Der Radwanderweg führt Sie zu vielen architektonischen Sehenswürdigkeiten, die einen Eindruck von der Geschichte der Gegend vermitteln. Zwischen Straßburg und Kehl entdecken Sie eine Grenzregion mit einer bewegten gemeinsamen Geschichte und einer üppigen Naturlandschaft entlang des Rheins. Fahren Sie auf dem Radweg vom Place de l’Etoile zum Stadtteil Meinau. Am Ende des Parc de l’Etoile biegen Sie rechts in die Rue Thumenau und folgen dann dem Radweg entlang den Straßenbahngleisen. Fahren Sie 1,25 km lang geradeaus weiter. An der Kreuzung der Route de la Fédération und der Avenue de Colmar biegen Sie links in die Rue Marie Montessori ein. Sie fahren am Stadion Meinau vorbei und folgen der Beschilderung „Neuhof-centre“ und dann „Parc Schulmeister“. Folgen Sie anschließend den Schildern nach „Stockfeld-Cité Jardins“ und dann nach „Oberjaergerhof“ (5 km). Am Oberjaegerhof nehmen Sie den Radweg und folgen der Beschilderung „Offenburg“ bis zur Pflimlin-Brücke (3,5 km). Sie fahren über die Brücke und sind nun in Deutschland. Folgen Sie etwa 10 km lang dem Rheinradweg EV15 bis nach Kehl. Sie fahren über die Fußgänger- und Radfahrerbrücke Passerelle des Deux Rives und dann weiter zum Park. Am Ende des Parks nehmen Sie wieder den Radweg und folgen den Schildern in Richtung „Strasbourg Centre“ und dann „Parc de l’Etoile“.

Teilen

Teilen Sie Ihre schönsten Erlebnisse im Elsass unter #visitalsace

Berechnen Sie ihre route
infos & réservations

Deine Nachricht wurde gesendet!

Weiter