PASO-Ausstellung

Das PASO-Museum beherbergt eine außergewöhnliche Schenkung von mehr als 700 Werken des Künstlers PASO an seine Heimatstadt. In regelmäßigen Abständen können die Besucher die Bandbreite seines Werks entdecken, das im Dialog mit dem Schaffen anderer Künstler in Wechselausstellungen im PASO Art Space gezeigt wird. Seine Kunst hat längst Grenzen überschritten, wie seine zahlreichen internationalen Erfolge zeigen. Seine Werke befinden sich in Museen und öffentlichen Sammlungen (Sénat Paris, Sammlung Ludwig, Land Baden-Württemberg, Stuttgart, Hongkong, Moskau, USA, Conseil Départemental du Bas-Rhin, um nur einige zu nennen). Seit der Eröffnung des Museums waren mehrere Ereignisse von Bedeutung: eine Retrospektive seines künstlerischen Werdegangs im Jahr 2013; das monumentale Werk Ar(t)bres, das zu seinem 80. Geburtstag entstand; die Ausstellung PASO et l'Or du Rhin im Jahr 2018; eine Ausstellung im Jahr 2019 in Schifflange, der luxemburgischen Partnerstadt von Drusenheim. Anlässlich des 75. Jahrestages der Befreiung Drusenheims entwarf PASO eine große Skulptur, die im Altwassergarten aufgestellt werden sollte. Diese Gedenkstätte ist ein starkes Symbol der Versöhnung und der deutsch-französischen Verständigung, des Friedens und der Verbindung zwischen den Völkern. PASO ist ein unermüdlicher Künstler, der ständig neue Techniken erforscht.

Zusätzliche Informationen
  • Praktische Serviceleistungen : Toiletten
  • Gesprochene Sprachen : Französisch, Deutsch, Englisch
  • Preise : Entrée libre
  • Type d'évènement, exposition : Ausstellung
  • Lieu/Départ de la manifestation : Pôle Culturel
  • Stationnement pour véhicules : Kostenloses Parken für Autos

Kontaktieren Sie uns per E-Mail

Deine Nachricht wurde gesendet!

Weiter