Zu besuchen

Musée des eaux de vie : Das Schnapsmuseum

https://www.visit.alsace/wp-content/uploads/lei/pictures/269000083-musee-des-eaux-de-vie-das-schnapsmuseum-1.jpg

Wissen Sie, wie Schnaps und Spirituosen hergestellt werden? Das Schnapsmuseum (Musée des eaux de vie) in Lapoutroie erklärt es Ihnen. Das Museum in einem ehemaligen Postamt aus dem 18. Jahrhundert beherbergt eine weltweit einzigartige Sammlung von über 300 in Frankreich in den 1950er Jahren hergestellten Likör- und Schnapsflaschen. Die Sammlung umfasst ebenfalls 5000 Miniaturflaschen, Plakate und Karaffen, wie sie üblicherweise in Lokalen verwendet wurden. Geschichte, Herstellung und Art des Konsums, der Einfluss der Geschichte auf diese Produktion nach der Trennung von Kirche und Staat, die Rolle des Absinth bei den kolonialen Eroberungen und nicht zu vergessen die Beziehung zwischen Alkohol und Künstlern, der Armee, der Medizin... Das Museum weiht Sie ebenfalls in die Geheimnisse und einzelnen Etappen der Herstellung der Liköre von René de Miscault ein, die man vor Ort gratis verköstigen kann.

  • Tiere erlaubt : ja
Zusätzliche Informationen
  • Höhe : 450m
  • Entfernung zum nächsten Bahnhof (km) : 25
  • Preisvorteile :
    • Gruppe (Mindestanz. Teilnehmer) : 10
  • Informationen zu den tarifen : EC- und Kreditkarten, Barzahlung
  • Besichtigungsmöglichkeiten : Freie Besichtigung, Geführter Besuch für Einzelgäste nach Terminvereinbarung, Geführter Besuch für Gruppen nach Terminvereinbarung
  • Angebotene Dienstleistungen : Kostenlose Probe, Verkostung für Gruppen, entgeltlich
  • Praktische Serviceleistungen : Toiletten
  • Gesprochene Sprachen : Französisch, Deutsch, Englisch, Nur Französisch
  • Praktische Serviceleistungen : Empfang für Gruppen, Boutiquen / Produktverkauf, Offen für Einzelgäste, Online-Produktverkauf
  • Gruppennummer : Mindestens, Höchstens
Gütesiegel
Label th
Label th-mental
Label th-moteur
Label th-visuel
Teilen

Teilen Sie Ihre schönsten Erlebnisse im Elsass unter #visitalsace

Berechnen Sie ihre route
infos & réservations

Deine Nachricht wurde gesendet!

Weiter