Zu besuchen

Diebesturm – Winzerhaus

Crédit photo : Société d'Histoire et d'Archéologie

Dieser Verteidigungsturm (Anfang des 14. Jh.) diente später der Stadt als Gefängnis, Sitz der herrschaftlichen Gerichtsbarkeit zu der Zeit, als Riquewihr den Württembergs gehörte.

Das Musée de la Tour des Voleurs (Diebsturm) befindet sich in der Nordwestecke der im 13. Jh. errichteten Stadtmauer. Der Turm beinhaltet einen 5 m tiefen Verlies und eine Wippe (Foltergerät), die bis zum Ende des 18. Jhs. in Betrieb waren und noch in ihrem originalen Zustand erhalten sind. Der Wächtersaal im oberen Stockwerk ist mit einem Winzerhaus (1563) in welchem sich eine Küche und ein Zimmer mit traditionellen Möbeln und Gebrauchsgegenstände befinden, verbunden. Im Kelterhaus und im Wein Keller der bereit scheint den Traubenmost der nächsten Weinlese zu empfangen, ist eine Weinpresse sowie Werkzeuge des Winzers und des Küfers zu sehen (mit Video). Sonderaustellung : "Rückkehr des Elsass an Frankreich" (mit Vorführung eines Films)

  • Tiere erlaubt : ja
Zusätzliche Informationen
  • Höhe : 287m
  • Preise :
    • Erwachsenenpreis : 5€
  • Preisvorteile :
    • Kinder kostenlos (Altersbegrenzung) : 10 Jahre
    • Preisvorteile für Kinder : undefined
    • Werbeangebote : undefined
    • Gruppe (Mindestanz. Teilnehmer) : undefined
    • Andere Sonderangebote : Sammeleintritt mit Dolder : 5 euros
  • Informationen zu den tarifen : Scheck, Barzahlung
  • Besichtigungsmöglichkeiten : Freie Besichtigung
  • Gesprochene Sprachen : Deutsch, Englisch

Horaires et dates d'ouvertures susceptibles d'être modifiés en fonction des circonstances. Prenez vos précautions.

  • Ouverture et service de vente proposé : Für die Öffentlichkeit zugänglich
  • Mesure de protections : Der Dienstleister sichert zu, die Gesundheitsprotokolle einzuhalten, Das Tragen einer Maske ist Pflicht.
Teilen

Teilen Sie Ihre schönsten Erlebnisse im Elsass unter #visitalsace

Berechnen Sie ihre route
infos & réservations

Deine Nachricht wurde gesendet!

Weiter