Wandern

BL 514 - Rheinischer Humanismus und Kunsthandwerk im Ried-Gebiet

  • 3 Std
  • 44km
  • 82m
  • Für alle Besuchergruppen

" Fahren Sie in Ihrem eigenen Tempo mit dem Fahrrad durch das Ried und diese Dörfer, um die Landschaft, das Kulturerbe und das Kunsthandwerk zu entdecken. "

Das Große Ried zwischen Straßburg und Colmar bietet sich dafür an, mit dem Fahrrad erkundet zu werden. Das Gebiet besticht durch seine Naturvielfalt und seine zahlreichen naturbelassenen Landschaften. Das Wort Ried kommt aus dem Alemannischen (Rieth) und bedeutet Schilf. Im weiteren Sinne bezeichnet es außerdem Sumpfwiesen und Wälder mit üppiger Vegetation. Auf dieser Radtour gibt es einiges zu entdecken: das Memorial der Maginot-Linie in Marckolsheim, das Naturschwimmbad in Wittisheim, den Barfußpfad, das Haus der Natur und traditionelles Handwerk in Muttersholtz und schließlich Sélestat, Zentrum der rheinischen Renaissance, Stadt des Beatus Rhenanus und der Humanistischen Bibliothek

Zusätzliche Informationen
  • Art des Wanderwegs : Asphaltierte Straße, piste / bande cyclable

Horaires et dates d'ouvertures susceptibles d'être modifiés en fonction des circonstances. Prenez vos précautions.

Vom bis
Kontaktieren Sie uns per E-Mail

Durch Ankreuzen dieses Kästchens ermächtige ich Alsace Destination Tourisme, meine Daten zu sammeln, um den Newsletter zu versenden, den ich abonnieren möchte. Ich habe erfahren, dass Alsace Destination Tourisme eine am Ende der Seite zugängliche Datenschutzrichtlinie implementiert hat und dass ich mich jederzeit über den Abmeldelink in jedem Newsletter abmelden kann.

Deine Nachricht wurde gesendet!

Weiter