Zu besuchen

Kapelle von Mauchen

Entdecken Sie dieses kleine Gebäude, das einzige Überbleibsel eines verschwundenen Dorfes.

In Mauchen, südlich von Marckolsheim, steht die Kapelle Saint-Grégoire. Sie wurde 1246 erbaut und zeugt als einziges Bauwerk noch von dem Dorf Mauchenheim, das 777 erstmalig erwähnt wurde. Die Geschichte des 200 bis 250 Seelen zählenden Dorfes endete zwischen 1200 und 1300 infolge von Plünderungen, Invasionen, Rheinhochwassern und Pestepidemien. Die über dem Eingang der Kapelle sichtbaren wiederhergestellten Fresken aus dem 13. Jahrhundert stellen einen Teil der Schöpfungsgeschichte dar.

Zusätzliche Informationen
  • Höhe : 176m
  • Entfernung zum nächsten Bahnhof (km) : 14
  • Besichtigungsmöglichkeiten : Freie Besichtigung

Horaires et dates d'ouvertures susceptibles d'être modifiés en fonction des circonstances. Prenez vos précautions.

Ähnliche Veranstaltungen

© serre municipale
Weitere Termine
Teilen

Teilen Sie Ihre schönsten Erlebnisse im Elsass unter #visitalsace

Berechnen Sie ihre route
infos & réservations

Deine Nachricht wurde gesendet!

Weiter