Zu besuchen

Schloss von Osthouse

Diese Burg ist von einem Wassergraben umgeben, der von der Ill gespeist wurde. Es ist die letzte Flachlandburg des Elsass, deren Graben noch immer mit Wasser gefüllt ist. Der erste Flügel dieser Burg wurde im 15. Jahrhundert gebaut. Bis 1983 war die Burg im Besitz der Familie Zorn de Bulach, die den Ort begründete. Hiervon zeugen noch immer zahlreiche Bauwerke und Stätten wie die Kirche Saint Barthélémy, die Kapelle, der Friedhof und die Marksteine. Führungen während der Saison nach vorheriger Anfrage.

Zusätzliche Informationen
  • Höhe : 156m
  • Entfernung zum nächsten Bahnhof (km) : 3
  • Besichtigungsmöglichkeiten : Geführter Besuch für Gruppen nach Terminvereinbarung
  • Gruppennummer :
    • Mindestens : 5
    • Höchstens : 30

Horaires et dates d'ouvertures susceptibles d'être modifiés en fonction des circonstances. Prenez vos précautions.

Ähnliche Veranstaltungen

© Pierre Hieber
Weitere Termine
©Pierre Hieber
Weitere Termine
© ville d'Erstein
Teilen

Teilen Sie Ihre schönsten Erlebnisse im Elsass unter #visitalsace

Berechnen Sie ihre route
infos & réservations

Deine Nachricht wurde gesendet!

Weiter