Vue extérieure - ©M.Rouvière
©D.Wolff
Vue extérieure - ©D.Wolff
Zu besuchen

Die kapelle

Die Kapelle von Laubenheim, Kloesterle, wurde 1720 wiederaufgebaut, wobei ihr romanisches Tor erhalten blieb. Auf der Hinterwand des Chors stammt der Hauptaltar aus dem Jahre 1717.

Zusätzliche Informationen
  • Besichtigungsmöglichkeiten : Freie Besichtigung

Horaires et dates d'ouvertures susceptibles d'être modifiés en fonction des circonstances. Prenez vos précautions.

Ebenfalls interessant
Teilen

Teilen Sie Ihre schönsten Erlebnisse im Elsass unter #visitalsace

Berechnen Sie ihre route
Kontaktieren Sie uns per E-Mail

Indem Sie auf „Absenden“ klicken, erklären Sie sich damit einverstanden, dass die Agence régionale du Tourisme Grand Est (ART GE) Ihre(n) Vornamen - Namen- E-Mail-Adresse - Telefonnummer verwendet, um Ihre Anfrage zu bearbeiten. Um mehr über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu erfahren, lesen Sie bitte unsere Datenschutzerklärung.

Deine Nachricht wurde gesendet!

Weiter