Crédit Maison du Tourisme - Belle maison alsacienne de Gougenheim
Crédit Maison du Tourisme - Belle maison alsacienne de Gougenheim
Crédit Maison du Tourisme - Four à pain
Office de tourisme du Kochersberg
Zu besuchen

Gougenheim

Gougenheim war der Sitz eines örtlichen Bischofsgerichts, dessen Zuständigkeit sich auf Vermögen und Personen erstreckte. Im Jahre 1474 wurde das damals befestigte Dorf zur Hauptstadt der Vogtei Kochersberg. Sie unterstand der Gerichtsbarkeit des Fürstbischofs von Straßburg. Als direkter Vertreter des Erzbischofs residierte hier der Gerichtsvollzieher. Der Bischofshof saß in der "Laube", die an der Stelle des Rathauses (oder zwischen Rathaus und Kirche) stand.

Zusätzliche Informationen
  • Höhe : 200m

Horaires et dates d'ouvertures susceptibles d'être modifiés en fonction des circonstances. Prenez vos précautions.

Ähnliche Veranstaltungen

Catherine Theulin
Teilen

Teilen Sie Ihre schönsten Erlebnisse im Elsass unter #visitalsace

Berechnen Sie ihre route
infos & réservations

Deine Nachricht wurde gesendet!

Weiter