Gaby MARCK
Gaby MARCK
Vianney MULLER
Aufenthalt

Séjour du Réveillon aux Flambeaux - Éditions 2021-22 annulée

2 Tage / 1 Nacht — À partir de 145 €

Eine Idee, so einfach wie verlockend, ein Freundschaftsbeweis, ein wunderbarer Ort, eine ordentliche Dosis ehrenamtliche Energie, eine bedingungslose Unterstützung, eine großzügige Natur, ein besonderer Tag, freier Eintritt für alle – das ist das Rezept für ein einzigartiges und originelles Event im Elsässischen Jura, um das Neue Jahr zu begrüßen!

Seit mehreren Jahren hat sich am Prinzip nichts geändert. Mit Fackeln ziehen die Teilnehmer zur Burgruine Hohenpfirt, wo sie um Mitternacht mit einem Glas Crémant bewirtet werden. 

Ab 22.30 Uhr laden das Sundgauer Fremdenverkehrsamt und mehrere Vereine in Ferrette zu einem Verdauungsspaziergang zur Burg ein. Sie gehen auf einem markierten Pfad, der Sie zur mittelalterlichen Ruine führt. Am Neujahrsfeuer prosten Sie mit einem Glas Crémant auf das Neue Jahr. Auch die Gaumenfreuden kommen nicht zu kurz: Vor dem Gang zur Burg hat das Restaurant du Jura Ihnen ein Schelmmermenü zum festlichen Znlass serviert, und nach Ihrer Rückkehr wartet die traditionelle Zwiebelsuppe auf Sie. 

Es gibt nichts Schöneres, als den Jahreswechsel in der belebenden Luft der Jura-Ausläufer zu feiern!

Übernachtung im Maison familiale Saint-Bernard in Lucelle : Im Preis einbegriffen:

  • 1 Übernachtung im Maison Saint-Bernard
  • 1 Silvesterdiner im Restaurant Le Relais de l’Abbaye in Lucelle - Fackelzug in Ferrette
  • 1 Glas Crémant zu Mitternacht
  • 1 Frühstück im Restaurant Le Relais de l’Abbaye in Lucelle 
  • 1 Neujahrsmittagsessen im Restaurant Le Relais de l’Abbaye in Lucelle.

Im Preis nicht einbegriffen:Kurtaxe, Zwiebelsuppe, Getränke, Fahrtkosten, persönliche Ausgaben, Versicherungs- und Bearbeitungsgebühren.

Angebot im Rahmen der verfügbaren Plätze. Programmänderungen vorbehalten.

Die Pauschale beinhaltet:

1 Übernachtung im Maison Saint-Bernard, 1 Silvesterdiner im Restaurant Le Relais de l’Abbaye in Lucelle - Fackelzug in Ferrette, 1 Glas Crémant zu Mitternacht, 1 Frühstück im Restaurant Le Relais de l’Abbaye in Lucelle, 1 Neujahrsmittagsessen im Restaurant Le Relais de l’Abbaye in Lucelle.

Ausgenommen sind:
    Kurtaxe, Zwiebelsuppe, Getränke, Fahrtkosten, persönliche Ausgaben, Versicherungs- und Bearbeitungsgebühren.
Geltungsdauer

Vom bis

Horaires et dates d'ouvertures susceptibles d'être modifiés en fonction des circonstances. Prenez vos précautions.

Vom bis
Teilen

Teilen Sie Ihre schönsten Erlebnisse im Elsass unter #visitalsace

Berechnen Sie ihre route
Kontaktieren Sie uns per E-Mail

Indem Sie auf „Absenden“ klicken, erklären Sie sich damit einverstanden, dass die Agence régionale du Tourisme Grand Est (ART GE) Ihre(n) Vornamen - Namen- E-Mail-Adresse - Telefonnummer verwendet, um Ihre Anfrage zu bearbeiten. Um mehr über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu erfahren, lesen Sie bitte unsere Datenschutzerklärung.

Deine Nachricht wurde gesendet!

Weiter