Vianney MULLER
Vianney MULLER
Vianney MULLER
Vianney MULLER
Vianney MULLER
Vianney MULLER
Vianney MULLER
Vianney MULLER
Zu besuchen

Hirtzbach

Hirtzbach ist einer der wenigen elsässischen Gemeinden, die das Label "Village fleuri - 4 fleurs" (Blumendorf - 4 Blumen) führen. Für seinen prächtigen Blumenschmuck wurde das Dorf kürzlich auch noch mit dem Preis des französischen Landwirtschaftsministeriums ausgezeichnet. Das typische Sundgauer Dorf lädt zum Verweilen ein. Wer am Hirtzbach (oder Hirschbach), der dem Dorf seinen Namen gab, entlang flaniert, entdeckt schöne Fachwerkhäuser und eine Allee mit hundertjährigen Buchen. Im Schlossgarten der Barone von Reinach, der im englischen Stil angelegt ist, gibt es nicht nur das Schloss selbst, sondern auch den letzten im Elsass noch existierenden Eisspeicher bewundern. Zahlreiche Kunstschätze lohnen die Besichtigung der Pfarrkirche St. Mauritius (Gemälde von Sebastian Gutzwiller, modernes Fresko von Carlos Limido) und der Kapelle St. Afra (Pietà aus dem 15. Jh.).Verpassen Sie nicht das Naturfest am ersten Augustwochenende! Jeden Sommer kommen an die 10.000 Besucher, um beim zweitägigen Dorffest mitzufeiern. Ausstellungen, Stände, in denen Kunsthandwerk angeboten wird, Veranstaltungen auf den Straßen, Folklore-Musik und zum Abschluss ein Feuerwerk machen das Fest zu einem unvergesslichen Erlebnis.

Zusätzliche Informationen
  • Höhe : 350m
Teilen

Teilen Sie Ihre schönsten Erlebnisse im Elsass unter #visitalsace

Berechnen Sie ihre route
infos & réservations

Deine Nachricht wurde gesendet!

Weiter