© V. Hamann
Zu besuchen

Thann

Der spitze Turm der Stifskirche beschützt die Stadt und die Umgebung seit 1516. Im Gewirr der kleinen Gassen können Sie Häuser aus dem XVI Jahrhundert, Brunnen, Erker, Türme und Befestigungen aus dem XIV. und XV. Jahrhundert und die Kais der Thur Fluss entdecken. In 20 Minuten erreichen Sie die Ruinen der Engelburg, von wo aus Sie die einmalige Aussicht über die Rebstöcke des Rangen Weinbergen und die elsässische Ebene geniessen können. Thann gehört zu der Städtegruppe „Plus beaux détours de France“ („schönsten Umwege Frankreichs“).

Zusätzliche Informationen
  • Höhe : 340m
Teilen

Teilen Sie Ihre schönsten Erlebnisse im Elsass unter #visitalsace

Berechnen Sie ihre route
infos & réservations

Deine Nachricht wurde gesendet!