gare_colmar@G.WURTH.JPG
Veranstaltung

Führung durch den Bahnhof von Colmar: Europäischer Tag des Denkmals

Entdecken Sie den Bahnhof Colmar und seine Geschichte von 1840 bis heute. Das heutige Bahnhofsgebäude in Colmar stammt aus dem Jahr 1907, als Elsass-Lothringen vom Deutschen Reich mit Eisenbahnen annektiert wurde, die von der kaiserlichen Generaldirektion Eisenbahnen in Elsass-Lothringen verwaltet wurden. Öffnen Sie Ihre Augen weit, Sie werden von den Buntglasfenstern, den Skulpturen und der Architektur überrascht sein.Kostenloser Besuch nur auf Französisch (begrenzte Plätze). Anmeldung erforderlich beim Tourismusbüro Colmar, Place Unterlinden, telefonisch unter: 03 89 20 68 92, per E-Mail: info@tourisme-colmar.com Das Tragen einer Maske ist obligatorisch. Während der Öffnungszeiten müssen Sie Tickets im Colmar Tourist Office abholen. Beginn der Führung: Treffpunkt auf dem Vorplatz des Bahnhofs Colmar, 9 place de la Gare.

Zusätzliche Informationen
  • Dauer des Besuchs : 1 Std 30 min
  • Gesprochene Sprachen : Französisch

Horaires et dates d'ouvertures susceptibles d'être modifiés en fonction des circonstances. Prenez vos précautions.

Teilen

Teilen Sie Ihre schönsten Erlebnisse im Elsass unter #visitalsace

Berechnen Sie ihre route
infos & réservations

Deine Nachricht wurde gesendet!

Weiter