Zu besuchen

Das Pfeffel Denkmal

Monument Pfeffel

Diese Statue des Colmarer Poeten und Pädagogen Théophile Conrad Pfeffel (1736-1809) ist in Wirklichkeit die Kopie eines Werkes von André Friedrich (1859). Ursprünglich stand sie vor dem Unterlinden-Museum. Nachdem sie beschädigt wurde, wurde die Statue 1899 durch eine Bronzekopie ersetzt. Im September 1918 wurde diese Kopie allerdings von dort entfernt und nach Frankfurt gebracht, wo sie für Zwecke der Bewaffnung eingeschmolzen wurde. 1927 stellte der Colmarer Charles Geiss die momentane Statue her, die nun auf dem Platz gegenüber dem ehemaligen Palast steht.

Teilen

Teilen Sie Ihre schönsten Erlebnisse im Elsass unter #visitalsace

Berechnen Sie ihre route
infos & réservations

Indem Sie auf „Absenden“ klicken, erklären Sie sich damit einverstanden, dass die Agence régionale du Tourisme Grand Est (ART GE) Ihre(n) Vornamen - Namen- E-Mail-Adresse - Telefonnummer verwendet, um Ihre Anfrage zu bearbeiten. Um mehr über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu erfahren, lesen Sie bitte unsere Datenschutzerklärung.

Deine Nachricht wurde gesendet!

Weiter