© Musée du Papier Peint
Manufacture Velay, Paris, 1817
© Musée du Papier Peint
© Musée du Papier Peint
© Musée du Papier Peint
Veranstaltung

Austellung: Perspektiven – Wenn Wände sich mit Architektur bekleiden

Auf den ersten Blick scheinen Tapete und Architektur weit voneinander entfernte Disziplinen zu sein. Und doch haben sie eine enge Beziehung: Wenn das eine die Kunst des Bauens ist, ist das andere die Kunst, die Wände zu verkleiden. Kommen Sie und entdecken Sie diese einzigartige Ausstellung im Tapetenmuseum Rixheim.

Auf den ersten Blick scheinen Architektur und Tapeten nicht viel miteinander zu tun zu haben. Und dennoch besteht zwischen beiden Disziplinen eine enge Verbindung: die eine ist die Kunst des Bauens, die andere die Kunst der Wandverkleidung. Mit über 160 Ausstellungsstücken, wovon etwa 60 erstmals zu sehen sind, setzt die Ausstellung den Reichtum und die Vielfalt der Verbindungen von Tapete und Architektur in Szene.

Zusätzliche Informationen
  • Praktische Serviceleistungen : Toiletten

Horaires et dates d'ouvertures susceptibles d'être modifiés en fonction des circonstances. Prenez vos précautions.

Ähnliche Veranstaltungen

© Musée du Papier Peint
Weitere Termine
Printemps, Etoffe.com x Michael Cailloux, Paris, 2019
Weitere Termine
Teilen

Teilen Sie Ihre schönsten Erlebnisse im Elsass unter #visitalsace

Berechnen Sie ihre route
infos & réservations

Deine Nachricht wurde gesendet!

Weiter