Gregory Tachet
Zu besuchen

Issenheim

Das Dorf Issenheim liegt am Fuße der Hügel des Vorgebirges der Vogesen, nur 2 km von den Weinbergen und der Elsässischen Weinstraße. Sein Relief eignet sich hervorragend zur Entdeckung verschiedener Freizeitsportarten und bietet sich zu einem geruhsamen Halt auf der Seite der Ebene an, wobei auch Besuche einiger der wichtigsten Sehenswürdigkeiten in der Nähe rund um Guebwiller, Soultz und die Region Blumental zu empfehlen sind.
Issenheim ist insbesondere für sein Antoniterkloster bekannt, das einst das berühmte Retabel von Issenheim mit Gemälden von Matthias Grünewald beherbergte. Dieses Meisterwerk, das weit über die Grenzen Frankreichs hinaus bekannt ist, ist heute das bedeutendste Ausstellungsobjekt des Museums Unterlinden in Colmar. Besucher auf der Suche nach Spiritualität haben die Möglichkeit zur Entdeckung des Klosters der Schwestern der Göttlichen Vorsehung („Sœurs de la Divine Providence“).
Ein weiteres Zeugnis der Lebendigkeit dieses kleinen Dorfes ist die Spinnerei Gast, eine der bedeutendsten Stätten des industriellen Erbes des Lauchtals.
Und schließlich ist in der Kirche St. Andreas eine prächtige Orgel von Callinet aus dem 19. Jahrhundert zu bewundern.

Zusätzliche Informationen
  • Höhe : 250m
  • Verpflegung vor Ort : Getränkeausschank, Ja
Ebenfalls interessant
Teilen

Teilen Sie Ihre schönsten Erlebnisse im Elsass unter #visitalsace

Berechnen Sie ihre route
infos & réservations

Deine Nachricht wurde gesendet!

Weiter