Zu besuchen

Linthal

Linthal, dessen Name „Lindental“ bedeutet, ist ein Gebirgsdorf in der Nähe der Wintersportgebiete des Markstein (13 km, 1240 m ü. M.) und des Großen Belchen (frz. Grand Ballon) (25 km, 1424 m ü. M.), dem höchsten Gipfel der Vogesen. Im Sommer wie im Winter ist dieses Dorf hoch über dem Blumental ein idealer Ort für einen Aufenthaltsort inmitten der Natur, der sich auch für einen Ausflug auf die Kammstraße der Vogesen und eine traditionelle Milchbauernmahlzeit in einem der zahlreichen Bauernlandgasthöfe im Gebirge anbietet. Der Legende nach im Übrigen soll Jacob Steiner, die mit der Gemeinde Linthal verbundene Persönlichkeit, nach dem Ausgang der Französischen Revolution das Konzept des Bauernlandgasthofs erfunden haben. Seine für jene Zeit fortschrittliche Käserei produzierte einen exzellenten Gruyère und der Heuschober diente als Tanzsaal. Die Gemeinde Linthal, 7 km von Guebwiller, auf halbem Wege zwischen der Elsässer Ebene und den höchsten Gipfeln der Vogesen, bietet die Gelegenheit, alle Freuden der Entdeckung einer Region mit authentischem Charakter und eines sehr reichen und vielfältigen historischen und kulturellen Erbes zu verbinden.

Zusätzliche Informationen
  • Höhe : 497m
Teilen

Teilen Sie Ihre schönsten Erlebnisse im Elsass unter #visitalsace

Berechnen Sie ihre route
infos & réservations

Deine Nachricht wurde gesendet!

Weiter