Etappenwandern - Die große Tour durch das Tal - Etappe 3

  • 6 Std
  • 17,3km
  • 973m
  • Anspruchsvoll

Orbey birgt sowohl natürliche als auch kulturelle Wunder. Nachdem Sie die linke Seite des Dorfes erkundet haben, führt Sie diese neue Reise auf die andere Seite, wo sich zahlreiche Stimmungen abwechseln. Beginnen Sie in einem märchenhaft anmutenden Wald, in dem die Steine Legenden erzählen. Tauchen Sie dann in die militärische Vergangenheit des Ersten Weltkriegs ein, indem Sie das Schlachtfeld von Le Linge durchqueren. Die Spuren der Vergangenheit haben außergewöhnliche Landschaften hinterlassen, in denen Natur und Kultur eins sind. Sie können Ihren Tag mit einem Besuch des Musée mémorial du Linge abrunden, in dem französische und deutsche Fundstücke ausgestellt sind. Es ist ein Muss für jeden Geschichtsliebhaber.

Von hier aus werden Sie an Höhe gewinnen und allmählich die typischen Landschaften erreichen. Von hier aus blicken Sie auf der einen Seite auf die abgerundeten Gipfel der Vogesen wie den Hohneck und auf der anderen Seite auf das Tal von Kaysersberg.

Fahren Sie dann in Richtung des Lac Noir, der Ihr Endpunkt sein wird, nachdem Sie ihn umrundet haben. Dieser kleine See, der sich auf 955 m Höhe befindet, wird Sie mit seinen zahlreichen ungeahnten Szenerien überraschen. Mit dieser neuen Etappe haben Sie auch die Hälfte der Strecke geschafft.

Download(s)

Vom bis
Kontaktieren Sie uns per E-Mail

Deine Nachricht wurde gesendet!

Weiter