Saint-Hippolyte - Crédit photo : Christophe Dumoulin - Office de Tourisme du Pays de Ribeauvillé et Riquewihr
Zu besuchen

Saint Hippolyte

Der Weinbauort mit seinen 1080 Einwohnern liegt an der Weinstraße auf 250 m Höhe. Ribeauvillé ist 9 km entfernt und Riquewihr ist nach 11 km zu erreichen. Zahlreiche Geschäfte im Ort bieten Einkaufsmöglichkeiten. Der Gast findet hier Hotels, Restaurants, Gästezimmer und Ferienwohnungen.
Die hiesigen Weinbauern laden ein zur Weinprobe und zur Besichtigung ihrer Weinkeller. Der Ort ist im übrigen bekannt durch seinen Pinot Noir, den „Roten von Saint-Hippolyte“. Am Fuße von Haut-Koenigsbourg gelegen, ist dieses typisch elsässische Dorf mit seinem reichen Blumenschmuck idealer Ausgangspunkt für die Sehenswürdigkeiten in der Umgebung.

Was man sich nicht entgehen lassen sollte :
Die gotische Kirche aus dem 16. bzw. 15. Jahrhundert, die Überreste der Befestigungsmauer, der Brunnen aus dem 16. Jahrhundert.
Die zahlreichen Feste im Juli und August.

Zusätzliche Informationen
  • Höhe : 250m

Ähnliche Veranstaltungen

Office de tourisme du Pays de Ribeauvillé et Riquewihr

Stadtführungen und Willkommenstrunk

Pays de Ribeauvillé-Riquewihr
Taennchel / © Ugo Herbin

(copie)

Ribeauville
Teilen

Teilen Sie Ihre schönsten Erlebnisse im Elsass unter #visitalsace

Berechnen Sie ihre route
infos & réservations

Votre message à bien été envoyé !

Suivant