Zu besuchen

Cimetière militaire allemand de Montgoutte

P.SCHMITT

" Im Jahr 1916 wurde die Deutsche Kriegsgräberfürsorge gegründet, die die vielen Kriegsgräberstätten in der Umgebung anlegte und pflegte. In den Jahren 1916-1917 ließ dieser Dienst den Monumentalfriedhof Montgoutte errichten und stützte sich dabei auf zivile Arbeiter und Kriegsgefangene. Die Gräber sind auf beiden Seiten eines monumentalen Granitkreuzes angeordnet, dessen Bronzemedaillon einen deutschen Soldaten darstellt. Der in der Mitte des Friedhofs fließende Bach verweist auf die Symbolik von Ruhe und Frieden. "

Zusätzliche Informationen
  • Entfernung zum nächsten Bahnhof (km) : 20
  • Besichtigungsmöglichkeiten : Freie Besichtigung

Horaires et dates d'ouvertures susceptibles d'être modifiés en fonction des circonstances. Prenez vos précautions.

  • Ouverture et service de vente proposé : Für die Öffentlichkeit zugänglich
Kontaktieren Sie uns per E-Mail

Durch Ankreuzen dieses Kästchens ermächtige ich Alsace Destination Tourisme, meine Daten zu sammeln, um den Newsletter zu versenden, den ich abonnieren möchte. Ich habe erfahren, dass Alsace Destination Tourisme eine am Ende der Seite zugängliche Datenschutzrichtlinie implementiert hat und dass ich mich jederzeit über den Abmeldelink in jedem Newsletter abmelden kann.

Deine Nachricht wurde gesendet!

Weiter