J.J Henner, La Source, 1881_MJJH © RMN-GP Gérard Blot
Favorit Veranstaltung

Jean-Jacques Henner (1829–1905). Fleisch und Ideal

Das Musée des Beaux-Arts in Straßburg würdigt den elsässischen Maler Jean-Jacques Henner mit einer ehrgeizigen Retrospektive von rund 90 Gemälden und 40 grafischen Werken, die in Zusammenarbeit mit dem Musée National Jean-Jacques Henner in Paris entstanden ist.

Das Straßburger Museum für bildende Kunst würdigt den elsässischen Maler Jean-Jacques Henner mit einer ehrgeizigen Retrospektive von rund 90 Gemälden und 40 grafischen Werken. Anhand der chronologischen Anordnung lassen sich durch diese Retrospektive die Wendepunkte im Werk von Jean-Jacques Henner und seine bevorzugten Themen erfassen: Gemälde mit religiösen Motiven, idyllische Landschaften und Akte, Porträts und Fantasieköpfe. Die Ausstellung bietet eine völlig neuartige Gegenüberstellung der Hauptwerke dieses Künstlers, die bei dieser Gelegenheit zusammengetragen wurden und aus französischen wie ausländischen Museen und Privatsammlungen stammen. In formalem Gegensatz zur Technik der Impressionisten interessierte sich Henner für die Neuerungen seiner Zeit, verfolgte aber auf die Gefahr hin, als klassischer oder „akademischer“ Maler zu gelten, stets seinen eigenen Weg. Henner war weder Romantiker noch Impressionist noch im engeren Sinn Realist oder Symbolist. Möglicherweise war er Idealist ... einzigartig zu seiner Zeit, einfach ein Begeisterter, ein Poet. Die Ausstellung wurde in Zusammenarbeit mit dem Nationalen Museum Jean-Jacques Henner organisiert und trägt das Label „Exposition d’intérêt national“ – Ausstellung von nationalem Interesse.

Zusätzliche Informationen
  • Preise : Payant

Horaires et dates d'ouvertures susceptibles d'être modifiés en fonction des circonstances. Prenez vos précautions.

Ähnliche Veranstaltungen

J.J Henner, La Source, 1881_MJJH © RMN-GP Gérard Blot
Teilen

Teilen Sie Ihre schönsten Erlebnisse im Elsass unter #visitalsace

Berechnen Sie ihre route
Kontaktieren Sie uns per E-Mail

Durch Ankreuzen dieses Kästchens ermächtige ich Alsace Destination Tourisme, meine Daten zu sammeln, um den Newsletter zu versenden, den ich abonnieren möchte. Ich habe erfahren, dass Alsace Destination Tourisme eine am Ende der Seite zugängliche Datenschutzrichtlinie implementiert hat und dass ich mich jederzeit über den Abmeldelink in jedem Newsletter abmelden kann.

Deine Nachricht wurde gesendet!

Weiter