Favorit Zu besuchen

"Kleinfrankreich" (Petite France)

Philippe de Rexel

Dies ist das malerischste Viertel in der Altstadt von Straßburg. Früher lebten und arbeiteten Fischer, Müller und Gerber in diesem Stadtviertel direkt am Wasser.
Die herrlichen Fachwerkhäuser stammen aus dem 16. und 17. Jahrhundert. Ihre steilen Dächer sind zu den Dachböden offen, auf denen früher Leder getrocknet wurde.

Zusätzliche Informationen
  • Entfernung zum nächsten Bahnhof (km) : 0,5 km - Strasbourg
Ebenfalls interessant
Teilen

Teilen Sie Ihre schönsten Erlebnisse im Elsass unter #visitalsace

Berechnen Sie ihre route
infos & réservations

Deine Nachricht wurde gesendet!