©Ville de Sélestat
Veranstaltung

Workshop für Kinder

Sophie Innmann schlägt ein kurioses Experiment vor. Mit Sprühkreide bewaffnet, markiert sie den Standort von Personengruppen, indem sie jede Farbe, die sie verwendet, mit einer bestimmten Handlung assoziiert: Reden, Musik hören oder Kunstwerke betrachten. Die Idee ist, mit den Kindern die An- oder Abwesenheit von Gegenständen und die Bewegungen von Menschen durch Farben oder andere Mittel zu kodieren und den Raum des FRAC in eine riesige künstlerische Schatzsuche zu verwandeln. Für Kinder im Alter von 7 bis 12 Jahren.

Zusätzliche Informationen
  • Dauer des Besuchs : 2 Std
  • Praktische Serviceleistungen : Toiletten
  • Gesprochene Sprachen : Französisch
  • Gruppennummer :
    • Mindestens : 1
    • Höchstens : 9

Horaires et dates d'ouvertures susceptibles d'être modifiés en fonction des circonstances. Prenez vos précautions.

  • Mesure de protections : Der Dienstleister sichert zu, die Gesundheitsprotokolle einzuhalten, Das Tragen einer Maske ist Pflicht. , Reservierung erforderlich

Ähnliche Veranstaltungen

©Ville de Sélestat
©J-L Hess
©Ville de Sélestat
©Ville de Sélestat

Kulturpause

Selestat
©Ville de Sélestat
Teilen

Teilen Sie Ihre schönsten Erlebnisse im Elsass unter #visitalsace

Berechnen Sie ihre route
infos & réservations

Deine Nachricht wurde gesendet!

Weiter