©Ville de Sélestat
Veranstaltung

Workshop : Fernande Petitdemange

Fernande Petitdemange, geboren in Epinal (Vogesen), seziert und inventarisiert die Natur wie ein Entomologe. In der Serie "Six gîtes", die im Rahmen der Ausstellung "Perspectvies#1" präsentiert wird, friert der Künstler diese flüchtigen Vogelnester ein und enthüllt dabei ihre Schönheit. Sein Besuch im FRAC ist nicht nur eine Gelegenheit, sein künstlerisches Universum zu entdecken, sondern auch die Fragen zu teilen, die seine Herangehensweise genährt haben, mit dem Ziel, anhand der Präsentation seiner Werke und der Kameratechniken einen sensiblen Blick auf sein Werk und seine Praxis zu werfen.

Zusätzliche Informationen
  • Dauer des Besuchs : 2 Std 30 min
  • Praktische Serviceleistungen : Toiletten
  • Gesprochene Sprachen : Französisch
  • Gruppennummer :
    • Höchstens : 10
  • Preise : Gratis

Horaires et dates d'ouvertures susceptibles d'être modifiés en fonction des circonstances. Prenez vos précautions.

  • Ouverture et service de vente proposé : Internationaler Corona Impfpass erforderlich
  • Mesure de protections : Der Dienstleister sichert zu, die Gesundheitsprotokolle einzuhalten, Das Tragen einer Maske ist Pflicht. , Hydroalkoholisches Gel vorhanden., Reservierung erforderlich

Ähnliche Veranstaltungen

©Jean-Baptiste Dorner
©Jean-Baptiste Borner
©Ville de Sélestat
©Jean-Baptiste Dorner
©Ville de Sélestat
©SHKT
Weitere Termine

Konferenzen

Selestat
Teilen

Teilen Sie Ihre schönsten Erlebnisse im Elsass unter #visitalsace

Berechnen Sie ihre route
Kontaktieren Sie uns per E-Mail

Indem Sie auf „Absenden“ klicken, erklären Sie sich damit einverstanden, dass die Agence régionale du Tourisme Grand Est (ART GE) Ihre(n) Vornamen - Namen- E-Mail-Adresse - Telefonnummer verwendet, um Ihre Anfrage zu bearbeiten. Um mehr über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu erfahren, lesen Sie bitte unsere Datenschutzerklärung.

Deine Nachricht wurde gesendet!

Weiter