Besichtigen

Galerie Café La Ligne Bleue

Endecken Sie einen alten Kronspeicher und geniessen Sie einen Kaffee und schöne Kunstwerke.

Der Mönchhof, der ehemalige Getreidespeicher der Kirche Sainte Foy in Sélestat, befindet sich in einem historischen Gebäude aus dem 17. Jahrhundert und beherbergt im Erdgeschoss auf einer Fläche von 250 m2 die Galerie La ligne bleue und ihr Café.

In der Galerie stellt Philippe Zamolo, der sich von seiner Leidenschaft und Sensibilität für den künstlerischen Ausdruck leiten lässt, in monografischen, kollektiven oder thematischen Ausstellungen Epochen und Stile gegenüber.

Im Café, das wie ein Kuriositätenkabinett eingerichtet ist, wird der Besucher eingeladen, seinen Blick auf zahlreiche ungewöhnliche Objekte zu richten...

Horaires et dates d'ouvertures susceptibles d'être modifiés en fonction des circonstances. Prenez vos précautions.

Vom bis
  • Ouverture et service de vente proposé : Für die Öffentlichkeit zugänglich, Internationaler Corona Impfpass erforderlich, Zugang ohne Impfpass
  • Mesure de protections : Der Dienstleister sichert zu, die Gesundheitsprotokolle einzuhalten, Das Tragen einer Maske ist Pflicht. , Hydroalkoholisches Gel vorhanden.
Teilen

Teilen Sie Ihre schönsten Erlebnisse im Elsass unter #visitalsace

Berechnen Sie ihre route
Kontaktieren Sie uns per E-Mail

Durch Ankreuzen dieses Kästchens ermächtige ich Alsace Destination Tourisme, meine Daten zu sammeln, um den Newsletter zu versenden, den ich abonnieren möchte. Ich habe erfahren, dass Alsace Destination Tourisme eine am Ende der Seite zugängliche Datenschutzrichtlinie implementiert hat und dass ich mich jederzeit über den Abmeldelink in jedem Newsletter abmelden kann.

Deine Nachricht wurde gesendet!

Weiter