Zu besuchen

Mönchhof

Ehemaliger ausgelageter Speicher des Priorats von Sankt Fides. Das hohe Dach, mit Terrakottaziegeln gedeckt, ermöglichte drei Speicheretagen für Getreide. Von der Eingangstür geht zu den verschiedenen Stockwerken eine Wendeltreppe hoch. Die Türeinfassung ist noch stark von der Gotik geprägt, während der Giebel ein Dekor im Renaissancestil von 1601 darstellt. Am Erdgeschoss des Gebäude ist eine Kunstgalerie und ein Kaffee eingerichtet.

Zusätzliche Informationen
  • Höhe : 174m
  • Nächster Bahnhof : 1,1 km - Sélestat
  • Formule de visites proposées : Freie Besichtigung
  • Gesprochene Sprachen : Französisch
  • Verpflegung vor Ort : Getränkeausschank
Teilen

Teilen Sie Ihre schönsten Erlebnisse im Elsass unter #visitalsace

Berechnen Sie ihre route
infos & réservations

Votre message à bien été envoyé !

Suivant