Zu besuchen

Abtei St. Mauritius

Machen Sie einen Abstecher in dieses kleine Dorf, ein architektonisches Schmuckstück erwartet Sie! Seine barocke Abteikirche aus dem 18. Jh. ist die schönste von Ostfrankreich.

Die imposante barocke Abteikirche St. Mauritius ist das einzige Zeugnis der vorarlbergischen Barockkunst in Frankreich und die Hauptsehenswürdigkeit des kleinen Ortes Ebersmunster im Ried. Sie ist ein Werk des österreichischen Architekten Peter Thumb (1712), errichtet an der Stelle einer mittelalterlichen Abteikirche. Nach einem Brand wurde sie zwischen 1720 und 1726 wieder aufgebaut. Die reich mit Stuck, Vergoldungen und großen Gemälden ausgestatte Kirche kann gleichfalls auf eine Orgel des berühmten Orgelbauers André Silbermann von 1730 verweisen.

Zusätzliche Informationen
  • Höhe : 165m
  • Entfernung zum nächsten Bahnhof (km) : 2,7
  • Informationen zu den tarifen : Scheck, Barzahlung
  • Reservierung erforderlich : Ja
  • Besichtigungsmöglichkeiten : Freie Besichtigung, Geführter Besuch für Gruppen nach Terminvereinbarung
  • Gesprochene Sprachen : Französisch, Deutsch
  • Praktische Serviceleistungen : Empfang für Gruppen
  • Gruppennummer :
    • Höchstens : 50

Horaires et dates d'ouvertures susceptibles d'être modifiés en fonction des circonstances. Prenez vos précautions.

  • Commentaire "mesure covid" : Bis auf weiteres werden keine Führungen organisiert, freier Besuch möglich.
  • Ouverture et service de vente proposé : Für die Öffentlichkeit zugänglich
  • Capacité maximum temporaire : 110 pers
  • Mesure de protections : Das Tragen einer Maske ist Pflicht. , Hydroalkoholisches Gel vorhanden.

Ähnliche Veranstaltungen

©SHKT

Orgelkonzert

Ebersmunster
Teilen

Teilen Sie Ihre schönsten Erlebnisse im Elsass unter #visitalsace

Berechnen Sie ihre route
infos & réservations

Deine Nachricht wurde gesendet!

Weiter