Association
Association Bethléem de Muzeray
Veranstaltung

Krippenausstellung aus Afrika

Im Jahr 2021 geht es nach Afrika, wo die christlichen Riten und Feste eng mit den Bräuchen und dem Glauben der Vorfahren verwoben sind. Von Burkina Faso über Burundi bis nach Niger können Sie die unterschiedlichsten Kreationen bestaunen.

Jedes Jahr findet in der Kirche St. Peter und Paul eine Krippenausstellung statt, die ein Land oder eine Region ehrt. Im Jahr 2021 ist Afrika der Ort, an dem man sein muss! Dort sind die christlichen Riten und Feste eng mit den Bräuchen und dem Glauben der Vorfahren verbunden.Burkina Faso ist berühmt für seine Bronze- und Messingkrippen. Sie werden mit Wachsausschmelzverfahren hergestellt und in leuchtenden Farben bemalt. Viele afrikanische Krippen sind aus verschiedenen Holzarten gefertigt und mit fein geschnitzten, schlichten und majestätischen Figuren versehen. In Niger fertigen die Tuareg ihre Krippen aus einem weichen Stein, dem so genannten Speckstein, aus dem Saharamassiv. Sie können auch ein kleines kongolesisches Dorf bewundern, das aus geschwärzter Terrakotta, vermischt mit Kupferschlacke, besteht. Für die Kongolesen ist dies das Material der Wahl, um Krippen jeder Größe herzustellen, während in Burundi die fadenförmigen Metallfiguren mit Hirseblättern verkleidet werden. Die Krippen stammen aus der Sammlung des Vereins Bethlehem aus Muzeray im Grand Est. Diese Ausstellung ist Teil des Weihnachtskrippenwegs.

Zusätzliche Informationen
  • Preise : Kostenlos

Horaires et dates d'ouvertures susceptibles d'être modifiés en fonction des circonstances. Prenez vos précautions.

Ähnliche Veranstaltungen

Tourisme Obernai
Céline SCHNELL - Office de Tourisme d'Obernai
Association
©AIRDIASOL.Rothan_DSC_7507
Office de Tourisme d'Obernai
© C.FLEITH
Office de Tourisme Obernai
Weitere Termine
Teilen

Teilen Sie Ihre schönsten Erlebnisse im Elsass unter #visitalsace

Berechnen Sie ihre route
Kontaktieren Sie uns per E-Mail

Indem Sie auf „Absenden“ klicken, erklären Sie sich damit einverstanden, dass die Agence régionale du Tourisme Grand Est (ART GE) Ihre(n) Vornamen - Namen- E-Mail-Adresse - Telefonnummer verwendet, um Ihre Anfrage zu bearbeiten. Um mehr über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu erfahren, lesen Sie bitte unsere Datenschutzerklärung.

Deine Nachricht wurde gesendet!

Weiter