Zu besuchen

Hohwiller

Bei einem Besuch im Alsace du Nord sollten Sie unbedingt einen Halt in Hohwiller einlegen, einem bemerkenswerten kleinen Dorf mit schönen Fachwerkhäusern aus dem 18. Jahrhundert. Im Sommer ist es angenehm, dort spazieren zu gehen und die Pflege der Blüte zu beobachten. Die Gemeinde ist mit 4 Blumen des nationalen Labels "Blühende Städte und Dörfer" ausgezeichnet ist.
Ins Dorf, Richtung Soultz-sous-Forêts, empfiehlt sich ein Halt an der Kirche Saint-Jean-Baptiste. Dieses religiöse Gebäude ist ein Simultaneum, das für zwei Gottesdienste genutzt wird: einen evangelischen und einen katholischen. Im Inneren können Sie die Fresken eines unbekannten Künstlers aus dem 15. Jahrhundert bewundern. Das wichtigste Werk ist eine eucharistische Mühle. Es gibt nur dreizehn Kirchen in der Welt, die eine solche Mühle besitzen. Elf davon befinden sich in Deutschland, die beiden anderen im nördlichen Elsass.

Zusätzliche Informationen
  • Verpflegung vor Ort : Ja
Kontaktieren Sie uns per E-Mail

Durch Ankreuzen dieses Kästchens ermächtige ich Alsace Destination Tourisme, meine Daten zu sammeln, um den Newsletter zu versenden, den ich abonnieren möchte. Ich habe erfahren, dass Alsace Destination Tourisme eine am Ende der Seite zugängliche Datenschutzrichtlinie implementiert hat und dass ich mich jederzeit über den Abmeldelink in jedem Newsletter abmelden kann.

Deine Nachricht wurde gesendet!

Weiter